Larchant stadt

Ein Dorf mit Charakter

Die charaktervolle Gemeinde Larchant zeichnet sich durch ihre geologische Struktur aus, die von einem riesigen Halbmond aus Stampian-Sandsteinmassiven (Wald Dame Jouanne) dominiert wird.

Die städtebauliche Einzigartigkeit von Larchant liegt in den Überresten einer 1400 m langen Umfassungsmauer.

Diese Anlage ist ebenso wie die Kirche und der Turm ein wichtiger historischer und ästhetischer Bestandteil von Larchant. Die Silhouette des Glockenturms markiert jedes der fünf Tore des Dorfes und erscheint auf zahlreichen Teilen der Umfassungsmauer von Larchant.

Basilika

Diese Kirche wurde von etwa 1175 bis zum 16. Jahrhundert unter der Leitung von Notre Dame De Paris erbaut. Die Basilika von Larchant sollte die Reliquien des Heiligen Mathurin beherbergen und zahlreichen Pilgern präsentieren.

Er ist ein Heiliger aus dem 3. Jahrhundert, der im gesamten Mittelalter sehr beliebt war und für die Befreiung der Besessenen und Verrückten angerufen wurde. Die Basilika wurde 1490 durch einen Blitz und 1568 während der Religionskriege niedergebrannt. Im Jahr 1675 stürzte eine der Fassaden des Turms der Basilika von Larchant ein.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Basilika:

. Die Tür des Jüngsten Gerichts (13. Jahrhundert).Riesiger gotischer Chor.
. 5-seitige Apsis.
. Gewölbtes Querschiff.
. Die Kapelle der Jungfrau.
. Die Schatzkammer.

Der Wald von Lady Jouanne

Dieser hervorstehende und wilde Teil des Waldes von Fontainebleau umgibt die Bucht von Larchant und bietet abwechslungsreiche Landschaften von sehr hoher Qualität. Im Wald Dame Jouanne stechen seltsam geformte Sandsteinfelsen, Birken, Eichen und Kiefern auf leicht sandigem Boden hervor.

In diesem Wald sind ausgedehnte Strände mit feinem Sand die Bestandteile eines von Wanderern und Kletterern (Felskletterern) frequentierten Ortes. Auch in den 105 Höhlen und Felsunterkünften des Golfs von Larchant sind zahlreiche Spuren in Form von Felsgravuren erhalten geblieben.

Sehenswürdigkeiten im Wald:

Elefantenfelsen.
Der Wal.
Der Delfin.
Fels der Gerechtigkeit.
Der Teufelsfelsen.
Der St. Mathurin-Brunnen.
Der Brunnen mit kleinen Töpfen.
Schutz des Kreuzes des kleinen Mannes.

Related posts

Das Chateau De Vaux Le Vicomte

Eine unglaubliche Geschichte

Das Château de Vaux le Vicomte ist die Schöpfung dreier Männer, die von Nicolas Fouquet, dem Finanzminister…

Read More

Das Schloss von Fontainebleau

Acht Jahrhunderte französische Geschichte. Das Château de Fontainebleau, wo seit dem Mittelalter Herrscher aufeinander folgten. Könige, Königinnen, Kaiser und Kaiserinnen liebten…

Read More

Barbizon peinture impressionniste

Barbizon stadt

Die Geschichte eines Malers

In der Vergangenheit war Barbizon ein einfacher Weiler von Holzfällern. Doch mit dem Durchzug von Corot,…

Read More

Search

April 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Mai 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
0
0
Pets

Compare listings

Compare